Die Original Stille-Nacht-Gedächtniskapelle im Maßstab 1:87 H0 als Bausatz mit vielen Extras:

* Sockelbirne
* Kunstschnee
* Folder der Gemeinde Oberndorf
* als besonderes Extra 1 Stille-Nacht-CD mit der Urfassung des 6-strophigen Liedtextes in Deutsch, in Englisch und weiteren 15 Sprachen

Das Vorbild dieser Kapelle steht in Oberndorf bei Salzburg / Österreich.

Zur Geschichte des Liedes “Stille Nacht! Heilige Nacht!

Am 24. Dezember 1818 führten im Rahmen der Christmette der Arnsdorfer Dorfschullehrer und Organist Franz Xaver Gruber und der Hilfspriester Joseph Mohr in der Kirche St. Nikolaus in Oberndorf bei Salzburg das Weihnachtsspiel “Stille Nacht! Heilige Nacht!” erstmals auf. Zur Jahrhundertwende wurde die Kirche St. Nikolaus abgerissen und an ihrer Stelle die “Stille-Nacht-Gedächtniskapelle errichtet.

Mohr hatte den Liedtext bereits 1816 geschaffen, Gruber komponierte dann vor Weihnachten 1818 eine Melodie zu diesem Gedicht. Text und Melodie begeisterten die in der Kirche anwesenden Gemeindemitglieder. Begleitet wurde der Gesang in der Uraufführung nur durch eine von Mohr gespielte Gitarre. Das Lied wurde dann über die Jahre Hinweg in die Welt hinausgetragen, wo es 1839 in New-York zur Aufführung kam.Spur H0
Bausatz
Maße der Kapelle: 81x111x159 mm

Hinweis zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies. Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung dieser Homepage stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zum Datenschutz und darüber, wie wir Cookies verwenden, erhalten Sie hier: Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen