Nach einem Vorbild in Reifland/Erzgebirge an der Eisenbahnstrecke Chemnitz-Neuhausen gestaltet. Das Gesinde- bzw. Wirtschaftsgebäude mit interessantem, offenem Zugang zum Obergeschoss. Hühnerleiter und Aufzug für Heu und Stroh kennzeichnen das Scheunengebäude. Wohnhaus: 145 x 90 x 100 mm. Wirtschaftsgebäude: 95 x 90 x 100 mm. Scheune 115 x 100 x 100 mm. Gesamtfläche: 250 x 220 mmSpur H0/TT
Bausatz

Hinweis zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies. Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung dieser Homepage stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zum Datenschutz und darüber, wie wir Cookies verwenden, erhalten Sie hier: Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen