MUSTERBILD
GESAMTHÖHE MIT TOPF
Als Wüstenbewohnerin liebt die Pflanze sonnige, trockene Plätze aber auch ein halbschattiger Standort wird von ihr akzeptiert. Die Pflanze ist im Sommer ebenfalls sehr gut als Kübelpflanze auf der Terrasse oder im Garten zu halten. Stabile Temperaturen sind dabei allerdings vorausgesetzt. In der kalten Jahreszeit wird ein schützender Platz auf der Fensterbank bevorzugt.
Um die Aloe vera einzupflanzen, sind folgende Punkte wichtig: Einen größeren Blumentopf oder -Kübel wählen, denn die Pflanze treibt bei richtiger Pflege stark aus. Bevorzugt wird ein lehmiger, sandiger oder auch kalkhaltiger Boden, der nicht zur Feuchtigkeit neigt und durchlässig ist. Auch spezielle Sukkulentenerde, Sand oder Granitsplit sind geeignet. Gießwasser muss abfließen können, um Staunässe zu vermeiden.
Bei konstanten Temperaturen im Sommer kann die Pflanze auch in den Garten gesetzt werden. Junge Pflanzen vertragen die direkte Sonneneinstrahlung im Freiland nur bedingt. Um Schäden an den Blättern zu vermeiden, sollten die Aloen im Halbschatten langsam an die Sonne gewöhnt werden. Eine Möglichkeit hierbei wäre beispielsweise einen Standort mit zeitweiliger Morgen- oder Abendsonne zu wählen. Ob der Platz richtig gewählt wurde, ist an den Farben und Ausbildung der Blätter zu erkennen.
Aloen sind keinesfalls dafür geeignet, um dekorativ das Badezimmer zu zieren. Das feucht-warme Klima dieses Raumes sorgt im schlimmsten Fall für ein dahinvegetieren der Wüstenpflanze. Gießen Um lang anhaltende Dürreperioden in den heißen Wüstenregionen unbeschadet zu überstehen, zerrt die Aloe vera in diesen Zeiten von ihrem eigenen Wasserreservoir.
Diese Reserven sind in den fleischigen Blättern zwischengespeichert. Muss die Pflanze auf diesen Vorrat zurückgreifen, verlieren die Blätter ihre satte, grüne Farbe. Um dieser Situation vorzubeugen, gilt Folgendes: Der Wurzelballen sollte im Sommer mit Wasser versorgt werden, wenn die Erde spürbar trocken ist

Hinweis zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies. Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung dieser Homepage stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zum Datenschutz und darüber, wie wir Cookies verwenden, erhalten Sie hier: Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen