Inhalt: ca. 500 g Schneepulver + 1 Tütchen Schneeglitzer. Einfach zu verarbeiten. Für eine dünne Schneedecke die Geländeoberfläche mit Weißleim einstreichen und Schneepulver darüber streuen. Für Schneehaufen und Schneehügel wird das Schneepulver mit Wasser angerührt und wie Geländebau-Mörtel verarbeitet. Der glitzernde Schnee kann auch zum »Einschneien« von Hausdächern, Mauern usw. und zum Modellieren von Eiszapfen und Schneeüberhängen verwendet werden.Artikel für Modelleisenbahn und Dioramenbau!

Hinweis zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies. Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung dieser Homepage stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zum Datenschutz und darüber, wie wir Cookies verwenden, erhalten Sie hier: Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen