Die Karriere von Hockeyprofi Kabir Khan findet auf ihrem Höhepunkt ein unrühmliches Ende. Nach vielen Jahren kehrt er ins öffentliche Bewusstsein zurück, um als Coach der indischen Nationalmannschaft zu arbeiten. Wohlgemerkt der indischen Damennationalmannschaft. Die besteht eigentlich nur auf dem Papier, denn den Sportlerinnen sind Teamgeist, sportliche Ausdauer und überhaupt die Liebe zum Spiel abhanden gekommen. Doch Khan hat fest vor, sein Team, das ‘Team India’, zum besten der Welt machen – und die Weltmeisterschaft zu gewinnen.

Hinweis zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies. Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung dieser Homepage stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zum Datenschutz und darüber, wie wir Cookies verwenden, erhalten Sie hier: Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen