Nachhaltiges Lern,-und Holzspielzeug für eine positive Entwicklung ihres Kindes.


Rudolf Steiner (1861-1925), der Begründer der Anthroposophie, bemerkte seiner Zeit einen bedeutenden Satz, welcher auf eine gute Auswahl von Spielzeugen verweist:
„Alle Spielzeuge, welche nur aus toten, mathematischen Formen bestehen, wirken verödend und ertötend auf die Bildungskräfte des Kindes, dagegen wirkt in der richtigen Art alles, was die Vorstellung des Lebendigen erregt!“
Ein Satz der nachdenklich macht, wenn es darum geht, unseren Kindern Hochwertiges Spielzeug zur Verfügung zu stellen. Dennoch musste man über viele Jahre beobachten, dass sich die Kinderzimmer mit überflüssigen Spielzeugen füllten und wertvolles Spielzeug aus Holz kaum noch zu finden war.
Es klingelte, läutete oder hupte aus allen Ecken und Melodien erklungen auf Knopfdruck. Das Spielzeug gab vor, von Lernspielzeug konnte nicht die Rede sein. Scheinbar setzte man alles daran, die Kreativität des Kindes zu untergraben.



Spielen aus Tradition, mit dem richtigen Spielzeug aus Holz!

Mittlerweile sind Bewegungen in der Spielewelt unserer Kinder zu verzeichnen, die durchaus Bestand haben und vielversprechend sind. Verantwortungsvolle Eltern schauen genauer hin, pädagogisch wertvoll soll es sein und ökologisch tragbar.
Hochwertiges Spielzeug kann diese Kriterien erfüllen, aber wann beginnt hochwertig?
Nachhaltiges Spielzeug aus Holz beruht auf einer langen Tradition und wenn wir uns erinnern, spielten bereits unsere Großeltern mit Dingen, die auf ganz natürliche Ressourcen zurückzuführen waren. Es gab ja auch nicht viel, worauf man in der damaligen Zeit zurückgreifen konnte.
Die industrielle Entwicklung stand in den Anfängen und an Plastikerzeugnisse war nicht zu denken. So spielte der Bub mit seiner Holzeisenbahn und die Mädchen schmückten ihr Puppenhaus aus Holz mit allen möglichen Dingen, was die Natur zu bieten hatte.
Liebevoll gedrechselt, gefräst und gesägt erreichte das Holzspielzeug die Kinder.Dabei entwickelten die Kinder ein hohes Maß an Fantasie und versanken für viele Momente in eine Welt, welche es galt, bewusst zu erkunden. Um diese wertvollen Eigenschaften wieder aufzugreifen, haben es sich verantwortungsbewusste Hersteller zu Eigen gemacht, Nachhaltiges Spielzeug in großer Vielfalt zur Verfügung zu stellen.  Wir bewegen uns in einem Zeitalter, in der die Auswahl leicht fällt, wenn man sich für Lernspielzeug aus Holz entschieden hat.
So lässt es sich in Robbys Spielewelt ganz einfach stöbern und überraschend feststellen, welche Fülle an Holzspielzeug vorhanden ist. Natürlich sollte das Lernspielzeug aus Holz dem Alter und den Interessen des Kindes entsprechen.



So simpel kann Hochwertiges Holzspielzeug sein!

Nimmt man die Vorteile von Spielzeug aus Holz genauer unter die Lupe, gelangt man sicher zur Erkenntnis, dass Holzspielzeug auch gleich Lernspielzeug ist. Holz hat von Natur aus gute Eigenschaften und ist zudem ein ständig nachwachsender Rohstoff. Es ist erwiesen, dass bei Kindern bestimmte Neigungen hervorgerufen werden, welche auf die Wahl des richtigen Spielzeuges zurückzuführen sind. Bereits im Säuglingsalter erkundet das Kind mit seinen Sinnen und so setzt man den Grundstein. Kinder ahmen nach und dabei prägt gutes Spielzeug die Wahrnehmung. Ein Säugling, über dessen Bettchen ein Mobile hängt, wird dieses bereits in den ersten Lebenswochen  wahrnehmen, später greift er danach und schon bald hält eine Rassel aus Holz Einzug. Denn mit Beginn des 2. Lebensmonats wird geleckt und gegriffen, was das Zeug hält. Da Hölzer besonders keimfrei sind, eignen sie sich insbesondere im Säuglings-und Kleinkindalter und es entstehen keine Bedenken, dass sich lästige Bakterien einschleichen. Aufgrund der keimtötenden Wirkung der Hölzer ist der Einsatz von Holzspielzeug auch für Kinder mit Allergien oder Asthma geeignet und wird sogar empfohlen.
Indem wir gleich auf ein weiteres positives Merkmal von Holzspielzeug treffen, denn Hochwertiges Holzspielzeug ist äußerst robust und extrem langlebig. Das lieb gewonnene Spielzeug behält also lange Bestand und begleitet das Kind, wenn es das möchte, auch sein Leben lang.



Bauklötze, Kugelbahnen oder Puzzle?

Je nach Geschmack und den tatsächlichen Bedürfnissen des Kindes finden sich in Robbys Spielewelt reichlich Anregungen. Auf welches Lernspielzeug letztendlich die Wahl fällt, ist zum Einen altersabhängig und zum Anderen sollte es die Interessen des Kindes unterstützen. Farblich betrachtet steht das Holzspielzeug den üblichen Plastikangeboten in nichts nach. Plastikspielzeug ist oft überzogen bunt und weist grelle Farben auf. Holzspielzeug dagegen wirkt beruhigend durch die sanften, natürlichen Farben und regt dadurch die Fantasie an. Weniger ist mehr und da wo weniger ist, entsteht oft mehr Kreativität und Fantasie. Dies wiederum fördert positiv die Entwicklung. Ist es die Rassel oder der Greifling im Säuglingsalter, folgt im Kleinkindalter schon bald der beliebte Baukasten mit vielen verschiedenen Klötzen. Konzentration und Geschicklichkeit sind gefragt und werden durch das wenig ablenkende Material des Lernspielzeugs aus Holz gefördert.
Kugelbahnen sind äußerst beliebt. Immer und immer wieder setzen die Kinder voller Motivation die Kugeln ein und mit einem angenehmen hölzernen Geräusch flitzen die Kugeln in das Ziel. Der tolle Nebeneffekt: Die  Kinder üben sich feinmotorisch und trainieren ihren Tastsinn. Kaufladen, Küche oder Puppenhäuser übernehmen ihre Zuständigkeit im Bereich der Rollenspiele. Hier wird spielerisch und natürlich von den Kindern der Alltag nachgeahmt, was Wiederum eine altersgerechte Entwicklung fördert. Puzzle dienen dem Heranführen an geometrische Figuren. Das robuste und angenehm zu greifende Material aus Holz führt zu wenig Frustration und regt das logische Denken an.



Der Außenbereich wird auch bedacht!

Natürlich möchten sich die Kinder im Freien bewegen und auch hier wird man auf eine Vielzahl von Spielgeräten aus Holz treffen. Die Schaukel und der Sandkasten bereichern nicht nur jeden Garten, sondern auch das Spielverhalten der Kinder. Frische Luft und natürliche Spielmaterialien sind eine willkommene Kombination, und wenn sich zusätzlich noch eine Kletterburg aus Holz hinzu gesellt, werden Kinderaugen leuchten. Ein Laufrad steht ebenfalls ganz hoch im Kurs, denn so gelingt es den Kindern spielend leicht, das Gleichgewicht zu halten. Motorische Fähigkeiten werden gefördert  sowie die der Konzentration.
Lernspielzeug aus Holz besitzt einen ganz besonderen Charakter, denn von den Herstellern wird streng darauf geachtet, dass dieses Spielzeug vollständig schadstofffrei ist und seine natürlichen Eigenschaften behält.
So werden auch sämtliche Außengeräte mit wertvollen und hochwertigen Lasuren behandelt, die eine lange Lebensdauer gewährleisten.



Nachhaltiges Spielzeug kontra schnelllebigen Materialien!

Kinder nehmen ihre Umwelt sehr bewusst wahr und so ist es besonders wichtig, dass Spielzeug über ganz natürliche Eigenschaften verfügt.
Wenig Ablenkung regt die eigene Fantasie an. Spielzeuge, die ständig Geräusche produzieren, Autos die elektrisch bedient werden oder Geräte, die den Tätigkeiten des Kindes vorgreifen, sind nicht förderlich und untergraben das eigene Denken. Die Kinder neigen dann zu Oberflächlichkeiten und verlernen sich als ganzheitliche Menschen zu verstehen. Hochwertiges Holzspielzeug weist genau die Kriterien auf, welche Kinder tatsächlich benötigen um sich in ihrer Entwicklung gesund entfalten zu können. Seine Mitmenschen kann man auf die Vorzüge von Holzspielzeug ebenfalls aufmerksam machen, wenn beispielsweise zum Kindergeburtstag ein Geschenk ansteht. Man leistet seinen eigenen Beitrag zur Umwelt und schürt das Bewusstsein anderer. Die Kinder werden es mit einem strahlenden Lächeln danken und eine lange Zeit von  dem hochwertigen Spielzeug profitieren.
Es sollte uns allen ein großes Anliegen sein, den Kauf von Spielzeug unter nachhaltigen Bedingungen zu fördern, im Sinne der  Gesundheit und einer altersgerechten Entwicklung des Kindes. Kinder zehren vom natürlichen Ursprung der Dinge, die sie umgeben und werden im späteren Leben diesen Wert zu schätzen wissen.



Holzspielzeug TOP 10: 

Hinweis zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies. Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung dieser Homepage stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zum Datenschutz und darüber, wie wir Cookies verwenden, erhalten Sie hier: Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen