Weisse Trüffel – Haltbarkeit und Aufbewahrung 3-7 Tage im Kühlschrank bei + 3°C, in Lebensmittelpapier eingepackt. Die weissen Trüffel sollten in einem luftdichten Behälter oder Glas mit Schraubdeckel und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Das Küchenpapier sollte am besten täglich gewechselt werden. Form und Farbe: Der weisse Trüffel hat eine ungleichmäßige, rundliche Form, die die Größe eines Apfels erreichen kann. Das Fruchtfleisch ist von zahlreichen weißen Adern durchzogen und die Farbe reicht von fast weiß bis zu dunkelrosa, je nachdem welchen Reifegrad und von welchem Baum der weiße Trüffel in Symbiose lebt. Aroma und Geschmack der weissen Trüffel: Angenehm würzig. Der weiße Trüffel hat einen intensiven Geruch, das an Knoblauch und Käse erinnert. Lebensraum: Der weiße Trüffel lebt hauptsächlich im Tälern mit Lehm-Kalk-Böden, die sich oft entlang von Wasserläufen befinden. Bäume mit dem der weiße Trüffel in Symbiose lebt: Pappel, Weide, Linde, Hasel und Eiche Erntezeit: vom 10. September bis 31. Dezember Herkunft: Nord- Mitte Italiens

Hinweis zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies. Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung dieser Homepage stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zum Datenschutz und darüber, wie wir Cookies verwenden, erhalten Sie hier: Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen